Rede zur Flüchtlingskatastrophe

Video anschauen

Seit über 30 Jahren bin ich in der Politik. Ich habe bewegte Zeiten erlebt, in denen für Deutschland viel auf dem Spiel stand, durfte mitgestalten und habe mich in verschiedenen politischen Ämtern engagiert – auf Landes- und Bundesebene: Seit 2013 bin ich erneut Bundesminister des Innern, eine große Aufgabe und Ehre. Geboren bin ich in Bonn, doch zu Hause war, bedingt durch häufige Ortswechsel im Laufe meines politischen Werdegangs, immer dort, wo meine Familie war. Das ist auch heute noch so, inzwischen haben wir in Sachsen und Dresden die Heimat unseres Herzens gefunden.

24.04.2015

In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser, heute erhalten Sie die erste Ausgabe meines neuen Newsletters. Dieser soll sie zukünftig themenbezogen informieren und Ihne... weiter lesen

24.04.2015

"Der Verfassungsschutz ist ein wichtiger Teil unserer Sicherheitsarchitektur"

Dr. Thomas de Maizière stellte heute in der 1. Lesung den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Zusammenarbeit im Bereich des Verfassungsschutzes vor.... weiter lesen